Logo, Link zur Startseite  

Vorstand

Peter Soltau (1.Vorsitzender)
Pfr. Thomas Römer
Constanze Pfund

Hier können Sie uns per Email erreichen:
vorstand (at) ea-muenchen.de

Stabweitergabe in der Vorstandschaft

„München ist zu klein für dich!“

Peter Soltau folgt Siegfried Winkler als Vorsitzender der Evangelischen Allianz München


Peter-Christian Soltau, Pastor im Evangeliumszentrum München, ist neuer erster Vorsitzender der Evangelischen Allianz in München. Soltau folgt in diesem Amt Siegfried Winkler, der nach 21 Jahren aus dieser Aufgabe ausgeschieden war, weil er im Frühjahr den Dienst des stellvertretenden Vorsitzenden in der Deutschen Evangelischen Allianz übernommen hat. Die Vollversammlung der Münchner Allianz wählte den 59 -Jährigen einstimmig in die Aufgabe. Er war vorher schon etwa 10 Jahre im Vorstand tätig.

Constanze Pfund (40), Majorin der Heilsarmee, wurde ebenso einstimmig in den Vorstand nachgewählt. Die Gemeindeleiterin der Heilsarmee ist seit zwei Jahren in München tätig. Weiter im Vorstand verbleibt Thomas Römer, Pfarrer der Ev.-Luth.-Kirche in Bayern und Sekretär im Münchner CVJM.

„München ist für dich zu klein, du bist zu mehr berufen“, ehrt der neue Vorsitzende Siegfried Winkler. „Du hast wesentlich dazu beigetragen, dass es in München ein vorbildliches Miteinander der pfingstlich-charismatischen Gemeinden und der klassischen Allianzgemeinden gibt“, so Soltau. Unter Winklers Leitung hatten sich die Evangelische Allianz 2005 mit dem pfingstlich-charismatischen „Kreis Münchner Leiter“ zusammengeschlossen. Wesentlicher Katalysator war in München dafür die Live-Übertragung von ProChrist 2005 aus der Münchner Olympiahalle.

Soltau tritt an für eine zukunftsfähige Entwicklung der Arbeit der Ev. Allianz, wobei er auch eine Verjüngung der Arbeit im Auge hat. „Peter, du bist eine wichtige Stimme in dieser Stadt, nutze sie! Es fällt mir sehr leicht, diese Aufgabe an dich zu übergeben – und es ist ein natürlicher Schritt“, so Siegfried Winkler nach der Wahl von Soltau.

Zur Münchner Evang. Allianz gehören etwa 40 Verantwortliche aus Landeskirchen, Freikirchen, Gemeinden und christlichen Werken.

Foto: Siegfried Winker übergibt die Leitung der Evangelischen Allianz München an Peter Soltau (Mitte). Neu im Vorstand ist Constanze Pfund von der Heilsarmee. Auf dem Foto fehlt Vorstandsmitglied Thomas Römer.

04.07.2017, Text und Foto: Frank Uphoff

Rechtsstatus der Evangelischen Allianz München


Die Arbeit der Evangelischen Allianz existiert in München schon viele Jahrzehnte als Beziehungsnetzwerk zwischen Verantwortlichen und Arbeitsplattform für Gemeinden.


Im November 2008 wurde die Evangelische Allianz formal als "nicht rechtsfähiger Verein" konstituiert, um der Arbeit einen organisatorischen Rahmen zu geben.

Go to top of page